praxiswerkstatt

in meiner praxiswerkstatt begleite ich menschen, die bereit sind, sich auf sich selber einzulassen und für sich und ihr leben verantwortung zu übernehmen. eigenverantwortung ist eine grundvoraussetzung dafür, in die eigene kraft zu kommen. wenn wir in unserer eigenen kraft sind und gut verwurzelt in unserer mitte ruhen, können wir uns auch vertrauensvoll tragen lassen von unserem sein. dann sind wir im fluss, der jederzeit alles für uns bereithält, was wir gerade brauchen. wir sind frei, unser leben im einklang mit unserer inneren wahrheit zu leben und zu gestalten, spielerisch, leicht und voller freude.

gemeinsam schauen wir, wie und wie weit wir uns wieder in unser sein hinein entspannen können. vielleicht gehen wir über das gespräch. vielleicht erproben wir unsere möglichkeiten und spielräume aber auch in kreativen prozessen mit farbe und papier, stimme und klang oder mit einem anderen mittel, das sich uns gerade anbietet. was auch immer sich gerade zeigen will: wir betrachten es frei von wertung und bewegen uns auf dem boden von achtsamkeit und respekt.

der fokus meiner prozessbegleitung liegt darin, der eigenen seinsart, und damit auch der quelle der eigenen lebendigkeit, wieder näher zu kommen. welche grenzen wir dabei überwinden dürfen und welche grenzen uns dazu herausfordern, mit ihnen leben zu lernen, wird sich im verlauf des prozesses zeigen.

 

werkstatt-themen

  • stärken von vertrauen und eigenkompetenz
  • ausloten und weiten der inneren spielräume
  • entdecken der eigenen gestaltungsfreiheit
  • kennenlernen der eigenverantwortung
  • wiederbeleben von inneren landschaften durch das zulassen gestauter gefühle
  • renaturieren des eigenen lebensflusses
  • standortbestimmung und orientierung in komplexen situationen
  • begleitung von prozessen in zeiten von umbruch und übergang
  • förderung eines liebevollen umgangs mit der eigenen seinsart